Landhausdielen – einzigartig wie Sie

Mit über 500 hochwertigen und strapazierfähigen Landhausdielen präsentieren wir Ihnen eines der umfangreichsten Landhausdielen Sortimente von Parkett Produzenten aus der Schweiz und Europa sowie deren Wälder. Mit diesen Dielen, viel Erfahrung und Leidenschaft für Holz, verwandeln wir Ihr Zuhause in eine Wohlfühloase.

Verschiedenste Farbnuancen, aussagekräftige Strukturen und wunderschöne Astbildungen veredeln Ihre Räume. Oberflächenbearbeitungen wie gehobelt, gehakt, Sägeoptik, gealtert, grob gebürstet, leicht gebürstet, gelaugt, geräuchert, geölt, versiegelt und weitere stehen Ihnen zur Auswahl. In puncto Dimension sind wir kaum zu übertreffen und können Ihnen Maßgeschneiderte Landhausdielen von 1.50-14 m Länge und 18-60 cm Breite anbieten, farblich nach Ihren Wünschen angepasst.

Die Lebensdauer der Landhausdielen rechnet sich nicht in Jahren, sondern Jahrzehnten. Jedes Stück Holz ist ein Teil der Natur, ein Stück eines Baumes. Die natürliche Schönheit fügt sich unter Ihren Füssen zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk. Sie erwerben somit nicht nur ein exklusives Einzelstück sondern auch einen günstigen und ökologisch sinnvollen Bodenbelag.

Vor allem mit der Länge und Breite der Landhausdielen unterstreichen Sie eindrücklich die Grosszügigkeit des Raumes und bringen den Einmaligkeit und den Charakter des Werkstoff Holz auf eine faszinierende weise zur Geltung.

Geölte Landhausdielen – Ihr Begleiter durch die Zeit

Das natürliche Erscheinungsbild von Holz fügt sich in nahezu jede Umgebung harmonisch ein und überzeugt im Wohn- und Hochstrapazierten Bereich. Landhausdielen altern mit Ihnen und erhalten so ihren Charakter. Im Einkaufscenter Länderpark in Stans wird täglich auf „Schnyder Parkett Massiv Landhausdielen“ eingekauft. Höchste Beanspruchung im Alltag, bewährt sich Jahrzehnte. Holzböden wie Landhausdielen, 3-Schichtparkett oder Massiv Parkett sind die beste Wahl für den Boden und bietet mit der richtigen Pflege die Grundlage für schönes und gemütliches Wohnen. Die richtige Beratung und Verlegung ist entscheidend und garantiert lebenslange Freude. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich kompetent bei einem Kaffee beraten und werden Sie ein Fan von Holz wie wir.

Der Aufbau der Landhausdiele

  • Die obere Schicht oder auch Deckschicht variiert in der Regel von 3-7 mm und bildet eine durchgängige Holz Schicht. Diese Lamelle wird mit einer Trägerschicht oder einem Gegenzug, quer zur Deckschicht verleimt und bildet letztendlich ein stabiles 3-Schicht Fertigparkett.
  • Die Trägerschichten sind  meist aus Nadelholz. Manchmal kommt auch ein MDF-Träger zum Einsatz und bei gehobenem Standart werden sogar Trägerschichten aus Eiche verwendet um einen besonders stabiles und ruhiges Verhalten zu gewährleisten.

Landhausdielen in Verschiedenen Holzarten

  • Es stehen verschiedene Holzarten zur Verfügung denn es muss nicht immer Eiche sein. Nussbaum, Esche, Lärche, Jatoba, Ahorn und viele weitere Hölzer stehen zur Auswahl.
  • Auch diese Holzarten können mit verschiedenen Techniken bearbeitet werden um so die Eigenschaften, Struktur und/oder Farbe zu verändern und anzupassen.
  • Die Härte und Farbveränderung von Sonnenlicht und Sonneneinstrahlung der verschiedenen Holzarten sollte definitiv beachtet werden.

Sockelleisten für Landhausdielen

  • Sockelleisten runden den Fertigparkett ab und ermöglichen eine einfache Reinigung.
  • Die Höhe der Leiste kann variieren und der Raumhöhe angepasst werden.
  • Verschiedene Holzarten, Lackierungen, Farben, sowie  Aluminiumsockel und Kunststoffsockel stehen zu Auswahl. Holz Sockel können mit farbigem Öl an den Parkettboden farblich angepasst werden.

Wichtige Eigenschaften von Landhausdielen für den Kauf

  • Die meisten Landhausdielen werden heute geölt angeboten. Oxydativ geölte Böden machen hier definitiv das Rennen und sorgen für ein gesundes und behagliches Wohnklima. Das Öl dringt in die Oberfäche ein und ermöglicht so direkten Kontakt zum Holz.
  • Eiche wird um eine dunklere Farbe zu erhalten oft geräucht. Dies ist im Trend da es eine Farbstabile Lösung bietet um den Parkett abzudunkeln die durch die gesamte Holzschicht dringt.
  • Meistens wird bei Landhausdielen ein Fase oder auch sogenannte Microfase gemacht, eine leichte Abschrägung an der Seite der Diele.
  • Lackierte Landhausdielen sind sehr Pflegeleicht. Kratzer, Spuren und Abdrücke sind jedoch deutlich sichtbar und so sind Versiegelte Böden heikler als geölte Böden. Auch Reparaturen und Ausbesserungen sind kaum möglich und so muss er immer wieder geschliffen werden.
  • Landhausdielen können geschliffen, gebürstet oder mit Intensivreiniger gereinigt und nachher geölt oder lackiert werden und bekommen so neuen Glanz.
  • Metallschienen werden verwendet um Höhendifferenzen auszugleichen. Es können aber auch mit Zement Rampen gespachtelt werden um bündige Übergänge zu erstellen.
  • Die Verlegung auf Fussboden Heizung ist mit allen Mehrschichtböden möglich.

Buchen Sie heute einen Termin und lassen Sie sich beraten.

Parkett – ein zeitloser Lebensbegleiter. Kontaktieren Sie uns

Wir führen ein breites FSC zertifiziertes Landhausdielen und Massiv Parkett Sortiment.