fbpx
Langdielen Parkett, Schlossdielen Parkett
Neue Parkettböden bei Schnyder-Parkett 2019
5. Dezember 2017
Warum es sich lohnt, bei der Hausrenovierung zuerst den Boden auszusuchen
5. Dezember 2017
Massivparkett, Massiv- Holz Parkett, Landhausdiele Massiv, Tafelparkett Massiv

Fischgrat Parkett, Ihr Fachmann für Massivparkett und Landhausdielen

Fischgrätparkett

Bei Fischgrätparkett handelt es sich um ein klassisches Verlegemuster von zusammengesetzten Parkettdielen. Die Dielen werden schräg zueinander, in einem Winkel von 45°, 52,5° oder 60°, aneinander gereiht. Es werden einzelnen Elemente in fixen Breiten verlegt, die mit Nut und Feder ausgestattet sind.

Die Vorteile von Fischgrätparkett auf einen Blick:

  • Elegante Ausstrahlung: Die Optik und Eleganz eines Fischgratbodens tut einem gut und man fühlt sich wohl. Die Klassik und die Wärme des Verlegemusters und des Holzes haben einen edlen aber auch einen bodenständigen Charakter
  • Vielfältige Anwendungsmöglichkeiten: Es fügt sich harmonisch in die Umgebung ein, ist aber auch sehr robust – vor allem massives Fischgrät ist beinahe unzerstörbar. Verschiedene Farbölungen und Beizen ermöglichen eine besonders breite Auswahl.
  • Natürlicher Rohstoff: Bei uns ist Fischgrätparkett Ökologisch und giftfrei. Wir führen ein breites FSC-Zertifiziertes Sortiment und können Massivparkett, durch eine Verklebung mit ökologischem Kleber, als giftfreien Bodenbelag anbieten.

geschroppte Dielen, Handgehobelter Parkett

Fischgrätparkett als Gestaltungsmittel

Gerade heute erlebt Fischgrät Parkett einen neuen Aufschwung und wird  von Architekten und Planern oft eingesetzt, um spezifisch Akzente zu setzen und die Wirkung des Raumes zu betonen.

Die Spannung zwischen Altem und Neuem war schon immer eine Faszination. Gerade die Kombination dieses zeitlosen Parkettmusters mit dem modernen Baustil verschafft ein einzigartiges Wohngefühl. Verschiedene Holzarten lassen die Form des Musters noch besser betonen.

Er schafft die Basis für einen individuellen und abwechslungsreichen Einrichtungsstil und öffnet eine einzigartige Bandbreite an Material, Struktur und Farbkombinationen. Die Anpassungsfähigkeit an Möbel, Kunst und Textilien ist beinahe grenzenlos. Je nach Verlegeart des Fischgrät-Parketts können unterschiedliche Bodenbeläge mit eigenem Charakter geschaffen werden. Parkett verschafft Individualität und eine einladende und warme Atmosphäre. Gerade dieses Parkettmuster bietet interessante Möglichkeiten in der Welt der Parkettverlegung und Gestaltung. Es fasziniert Planer, Architekten und Bauherren.

Fischgrät Parkett verlegen lassen vom Fachmann

Wir können Ihnen Fischgrät in Eiche, Esche, Teak, Jatoba und auch anderen Holzarten liefern, natürlich FSC-Zertifiziert. Qualitative Träger aus Fichte, Multiplex oder Massivdielen garantieren eine langjährige Nutzung.

Verschiedene Oberflächenbehandlungen und Bearbeitungen stehen zur Wahl: Entweder ein rohes Produkt, das vor Ort geschliffen und geölt/lackiert wird oder bereits fertig behandeltes Holz, sogenanntes „Fertigparkett“.

Auch die Sortierung, das heisst die Menge der Äste können Sie bei uns wählen. Lassen Sie sich beraten.

Die Abmessung kann aus bestehenden Mustern gewählt oder frei definiert werden. Von schmal bis breit, von lang bis kurz, auch Sonderwünsche sind bei uns kein Problem.

Die Lieferzeit beträgt bei Sonderanfertigungen ca. 6 – 8 Wochen. Bei Auswahl von bestehenden Mustern ca. 1 – 2 Wochen.

Die Preise variieren je nach Ausführung zwischen Fr. 70.- bis Fr. 200.- pro m2.

 

Unser Tipp: Für alle Fragen wenden Sie sich direkt bei Sepp, Samuel oder Stephan Schnyder.

Rufen Sie uns an unter: 041 622 40 22

Oder schreiben Sie uns unter: info@schnyder-parkett.ch.

Fragen Sie uns an – wir realisieren fast jeden Wunsch

Mehr Inspiration und Einrichtungsideen finden Sie ausserdem auf unserer Facebook-Seite.